Alle Informationen und das Programm finden Sie auch in einem PDF-Flyer.

Das Programm

Freitag, 05. Juli 2019

18.00 Uhr

Abendessen

19.30 Uhr

Vorstellung der TeilnehmerInnen und der teilnehmenden Gruppen.
Einstieg in die Themen des Seminars

22.00 Uhr

Informelle Runde

Samstag, 06. Juli 2019

8.00 Uhr

Frühstück

9.00 Uhr

Präsentation „Die aktuelle politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Lage in Kenia“

Referent: Christopher Omolo, Doktorand am Institut für Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen der Universität Tübingen

anschließend Diskussion

12.15 Uhr

Mittagessen

14.30 Uhr

Präsentation: „Digital Kenya: die Volkwirtschaft und die Wirkung von Mobile Money und Silicon Savannah“

Referent: Dr. Oliver Kiptoo Kirui, Senior Researcher am Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF), Universität Bonn

anschließend Diskussion

16.00 Uhr

Kaffeepause

16.30 Uhr

Gruppenarbeit zu den Themen der Präsentation am Samstagnachmittag und am Sonntagvormittag

18.00 Uhr

Abendessen

19.30 Uhr

Angebot eines Gottesdienstes mit kenianischen Elementen

Sonntag, 07. Juli 2019

8.30 Uhr

Frühstück

9.15 Uhr

Rückmeldung aus der Gruppenarbeit

9.45 Uhr

Präsentation: „Wildlife, Tourismus und Naturschutz in Kenia: ökologische und ökonomische Aspekte“

Referent: Noreen Mutoro, Promovendin in Ökologie und Naturschutzbiologie
an der Universität Salzburg

anschließend Diskussion

11.30 Uhr

Evaluation des Seminars

12.15 Uhr

Mittagessen, danach Abreise

Moderation des Seminars: Dr. Marko Kuhn, Bonn

BMZ-Logo
Gefördert durch Engagement Global mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

 

Teilnehmer 2014

Ein Teil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Seminar 2014.